Praça dos Restauradores

Der Praça dos Restauradores in Lissabon erinnert an Portugals Befreiung aus der spanischen Herrschaft. Die Spanier kontrollierten Portugal 60 Jahre lang, bis der portugiesische Adel am 1. Dezember 1640 eine Revolte startete; dies war der Anfang des 28-jährigen Restaurationskriegs. Im Zentrum des Platzes befindet sich ein 30 Meter hoher Obelisk mit zwei Bronzefiguren auf dem Sockel, die Sieg und Freiheit symbolisieren. Das Denkmal wurde vom Künstler und Architekten António Tomás da Fonseca entworfen und 1886 gebaut. Die Bronzestatuen wurden von den Skulpteuren Simões de Almeida und Alberto Nunes geschaffen.

Zahlreiche wichtige Gebäude säumen den Praça dos Restauradores; das berühmteste ist der Palácio Foz, der einst das Zuhause des Marquis von Foz war und heute das nationale Touristenbüro beherbergt. Das ehemalige Teatro Éden, eines der schönsten Art Deco-Gebäude in Lissabon, liegt ebenfalls am Platz; es schloss 1989 und wurde 2001 zum Hotel umgewandelt.

Location
Adresse: Avenida da Libertade, Lisbon, Portugal
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (38)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller













Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen