Palácio Nacional de Queluz

Der Palácio Nacional de Queluz ist einer der eleganten Paläste von Sintra, gleich außerhalb von Lissabon, und datiert bis ins 18. Jahrhundert zurück; er wird als ein exzellentes Beispiel für die Rokoko-Architektur Portugals angesehen. Seine ausladenden Gärten, Brunnen und Statuen gaben dem Palast den Spitznamen „Versailles von Portugal”.

Der Palácio Nacional de Queluz wurde als Sommerresidenz für Prinz D. Pedro von Bragança gebaut und diente später, nachdem ein Feuer den Palácio Nacional da Ajuda in Lissabon zerstört hatte, als offizielle Residenz der Königsfamilie. Heute werden hier Staatsveranstaltungen und in den Sommermonaten auch Konzerte der klassischen Musik abgehalten. Der verzierte Thronsaal mit den mit Spiegeln behangenen Wänden und Glaskronleuchtern ist für viele ein Höhepunkt. Das Königliche Schlafzimmer hat Wandbilder von Don Quixote und eine beeindruckende Kuppeldecke. Die Palastgärten, der Kanal und die vielen Seen sind ebenfalls einen Besuch wert.

Location
Adresse: Largo Palácio de Queluz, Queluz 2745-191, Portugal
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (64)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Standard













Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen