Nationalpalast Pena

112 Bewertungen

Der Nationalpalast Pena gilt als schönstes Beispiel der Romantik aus dem 19. Jhd. weltweit. Er liegt auf einem Hügel über Sintra und ist oft sogar von Lissabon aus zu sehen. In Auftrag gegeben wurde er von König Ferdinand II, auf dem Gelände eines zerfallenen Klosters erbaut und 1854 fertiggstellt. Der edle rot-gelbe Palast stellt einen exotischen Mix aus gotischen, ägyptischen und maurischen Stilelementen dar, sowie aus der Renaissance.

Er diente einst als Sommerhaus für die Königsfamilie und ist im Inneren mit Stuck, Säulen und maurischen Deckengewölben ausgestattet. Sein Äußeres wurde mit sinnbildlichen Inschriften aus der Bibel und religiösen Ikonen versehen und mit buntbemalten portugiesischen Fliesen geschmückt. Von der Königinnenterrasse aus hat man den besten Blick auf den Palast.

Umgeben wird das Schloss von dem riesigen Pena Park, mit Bäumen und Pflanzen aus der ganzen Welt, unter anderem aus China, Australien, Neuseeland und Nordamerika.

Location
Adresse: Estrada da Pena, 2710-609, Sintra, Portugal
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (184)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller













Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen