Castelo de Palmela

Das Castelo de Palmela befindet sich hoch oben auf den Hügeln Serra da Arrábida und ist seit der Belagerung der Mauren im 8. Jahrhundert ein strategischer und wertvoller Aussichtspunkt. 1147 kämpften portugiesische Könige um seine Eroberung; 1423 wurde es in ein Kloster umgewandelt. Es ist immer noch ein ausgezeichnetes Beispiel für eine militärische Festung der damaligen Zeit.

Heute können Besucher die gleichen Panoramablicke über die Region, die Flüsse Tajo und Sado genauso wie auf das weiße Haus in der kleinen Stadt Palmela in weniger als einem Kilometer Entfernung genießen. Das Castelo de Palmela ist zusammen mit der innerhalb der Burgmauern gelegenen, historischen Kirche Igreja de Santiago, die ein Museum beherbergt, ein Nationaldenkmal. Die Burg wird nachts beleuchtet, was noch beeindruckendere Blicke kreiert. Ein Teil der Burg wurde in ein historisches Luxushotel umgewandelt.

Location
Adresse: Castelo de Palmela, Palmela 2950-317, Portugal
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (10)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller






Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen