Bairro Alto

Lissabons 500 Jahre altes Bairro Alto (übersetzt "oberes Viertel") ist die Heimat des schwermütigen portugiesischen Fado Gesangs. Es liegt im Herzen der Stadt, ein Viertel voller steiler, enger Gassen mit kleinen Stadthäusern und einer skurrilen Mischung aus Geschäften, Friseurläden, Bars, Restaurants und Nachtclubs.

Tagsüber ist das Portweininstitut eines der größten Attraktionen des Bairro Alto, der beste Ort in Lissabon um Portwein zu probieren und zu kaufen. Hierher gelangt man am besten auf der Rundfahrt mit der berühmtesten Touristentram der Stadt, Nummer 28. Verpassen Sie nicht den Besuch in der Jesuitenkirche São Roque am Largo Trindade Coelho, die zur Blütezeit der Jesuitenmacht in Portugal im 16. Jhd. erbaut wurde. Ihr weiches, weißgetünchtes Äußeres verbirgt ein Innenleben aus barocker Verschwendung. Wandgemälde, Vergoldungen und die Kapelle von Johannes dem Täufer mit Mosaiken aus Elfenbein, Gold und Silber machen sie zu einer der teuersten Kirchen der Welt.

Location
Adresse: Lisbon, Portugal
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (88)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller













Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen