Plaza San Martin

4 Bewertungen

Plaza San Martin wurde 1921 eröffnet, um den hundertsten Jahrestag der peruanischen Unabhängigkeit zu feiern. Benannt wurde der Platz nach dem Mann, der Peru, Argentinien und Chile von der spanischen Herrschaft befreite: José de San Martín. Seine Bronzestatue sitzt auf einem ebenfalls in Bronze gehaltenen Pferd im Zentrum des Platzes. Die Plaza liegt mitten im zum UNESCO Weltkulturerbe gehörenden historischen Zentrum von Lima und wird an drei Seiten von neokolonialer Architektur umgeben. Sie gilt als einer der bedeutsamsten öffentlichen Plätze der Stadt.

Besonders am späten Nachmittag und Abend erwacht der Platz zum Leben. Dann werden die Gebäude wunderschön angestrahlt und Einheimische treffen sich zum Plauschen, oder um unter den Bäumen über Politik zu diskutieren. An der nordwestlichen Seite der Plaza steht das Gran Hotel Bolivar, ein perfekter Ort, um einen Pisco Sour in historischer Art Déco Atmosphäre zu schlürfen.

Location
Adresse: Lima, Peru
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (7)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard













Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen