Pachacamac Itshma Tempel

93 Bewertungen

Die Lima am nächsten gelegene archäologische Stätte ist Pachacamac, eine Sammlung sandgestrahlter Pyramidentempel und Paläste aus einer Zeitspanne über 1500 Jahre, noch vor den Incas. Die heute zerfallene Stadt wurde mit den Jahren zu einem der bedeutendsten religiösen und verwaltenden Zentren der Incas.

Alles was heute noch übrig geblieben ist, sind die Trümmer der Mauern und Stufen, die aus der staubigen Wüste emporragen. Es sind Ausgrabungen und Neuerrichtungen zu sehen, darunter ein erneuerter Inca-Komplex, genannt Haus der Sonnenjungfrauen.

Zu Zeiten um 800 n. Chr. wurde die Stätte vom Volk der Huari bewohnt, später von den Incas, die ihren Sonnentempel auf dem Hauptplatz errichteten. Itshma war der Name, den man der Gegend rund um Pachacamac und die religiösen Zeremonientempel gab, die erbaut wurden, um die Gottheit Pacha Camac zu ehren.

Location
Adresse: Pachacamac, Peru
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (18)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard













mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen