Chinatown (Barrio Chino)

Ähnlich wie in New York und San Francisco gibt es in Lima auch ein Chinatown (Barrio Chino). Perus chinesische Gemeinde besteht aus geschätzt 1,5 Millionen Menschen - etwa fünf Prozent der Gesamtpopulation - und das Zentrum dieser Gemeinde befindet sich im Herzen des historischen Viertels von Lima. Die Gegend wurde von chinesischen Auswanderern Mitte des 19. Jahrhunderts gegründet, als chinesische Importunternehmen damit begannen, hier Handelshäuser zu errichten.

Besucher betreten das Labyrinth aus traditionell chinesischer Architektur durch einen roten, chinesischen Torbogen. Die Straßen werden von buddhistischen Tempeln, Geschäften, in denen traditionelle Zutaten und Heilkräuter verkauft werden, und dutzenden chinesischen Restaurants gesäumt, die hier Chifas genannt werden. Mittags werden in vielen Restaurants Menüs angeboten.

Location
Adresse: Chinatown, Lima, Peru
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (6)

">
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard




Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen