Las Vegas Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Extraterrestrial Highway

1 Bericht

State Route 375 ist ein ganz normaler Highway in Nevada, doch durch seine Nähe zur Area 51 wurde ihm vom Staat Nevada offiziell der Titel Extraterrestrial Highway verliehen (Außerirdischer Highway). Die Straße ist 157 Kilometer lang und verbindet die State Route 318 mit der U.S. Route 6, wobei sie im Grunde durch eine karge Wüste verläuft. Aufgrund ihrer Nähe zur Area 51, eine äußerst geheime Militärbasis, über die zahllose Geschichten über Aliens und UFOs kursieren, wurde die Gegend zu einer beliebten Touristendestination und die Strecke deshalb 1966 vom Staat umbenannt.

Wer mehr über die Geschichte der Gegend erfahren will, sollte die kleine Stadt Rachel aufsuchen, die grob in der Mitte des 157 Kilometer langen Highways liegt. Dort dreht sich wirklich alles um Aliens. Es gibt Area 51 Touren über den Extraterrestrial Highway und nach Rachel.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Area 51 Tagestour ab Las Vegas

20 Berichte

Existiert die Area 51 wirklich? Ja, und Sie ist aktiver als je zuvor. Seit Jahrzehnten fliett die unbekannte Fluggesellschaft Janet durch die Luft und ...  Weitere Informationen

  • Ort: Las Vegas, Nevada
  • Dauer: 10 Stunden
Ab 204,97 USD