Lanzarote Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Janubio Salzebene

Auf Lanzarote spielt Salz schon seit Ende des 19. Jahrhunderts eine Rolle, denn ihm hat die Insel einen Großteil ihres industriellen Einkommens zu verdanken und auch in der Kultur ist es ein wichtiges Element - während des traditionellen Corpus Christi Festivals wird hell gefärbtes Salz dafür genutzt, die Straßen mit bunten Kunstwerken zu verzieren. Heute ist die Salzindustrie lange nicht mehr so bedeutsam, doch ein paar der traditionellen Salzebenen sind noch in Benutzung - auf den künstlichen Ebenen wird Meerwasser kanalisiert und zum Kristallisieren liegen gelassen, so dass das Meersalz anschließend geerntet werden kann.

Die Janubio Salzebene ist die berühmteste der Insel und wurde im frühen 20. Jahrhundert von Victor Fernandez angelegt. Sie ist 440.000 Quadratmeter groß und damit die größte Salzraffinerie der Kanarischen Inseln. Heute ist dies eine denkmalgeschützte Stätte, wo jedes Jahr bis zu 10.000 Tonnen Salz produziert werden. Dieses wird in den Sommermonaten von Hand geerntet.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Tagesausflug in den Süden Lanzarotes

55 Berichte

Erleben Sie die magische Landschaft des südlichen Lanzarote aus nächster Nähe auf einer ereignisreichen halb- oder ganztägigen Tour. Beide ...  Weitere Informationen

  • Ort: Lanzarote, Spanien
  • Dauer: 6 Stunden
  • Sprache: Deutsch Englisch
Ab 29,77 USD