Fundación César Manrique (Stiftung César Manrique)

2 Bewertungen

In der Fundación César Manrique treffen Kunst und Architektur auf Natur. Die Stiftung im ehemaligen Zuhause des Künstlers verschmilzt mit einer Landschaft aus Lavagestein und bietet einen eindrucksvollen Einblick in das Handwerk des auf Lanzarote heimischen Manrique.

Der Architekt und Künstler hinterließ einen unauslöschlichen Eindruck auf der Insel, nicht nur durch seine Werke – er beeinflusste auch die Skyline. Dank seiner Anstrengungen wurde sichergestellt, dass der wachsende Tourismus nicht in wachsenden Wolkenkratzern resultierte. Diese Mission wird von der Stiftung weitergeführt, die nicht nur seine Arbeit erhalten will, sondern auch die Manrique so wichtigen Umwelt- und Kunstangelegenheiten weiterbringt.

Das Haus selbst steht auf den Folgen eines Vulkanausbruchs aus dem 18. Jahrhundert; es wurde zwischen der über die Jahre erstarrten Lava erbaut, weshalb den unteren Wohnbereich fünf vulkanische Blasen zieren.

Location
Adresse: Calle Taro de Tahiche s/n, Lanzarote, Spanien
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (36)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller













Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen