Viator

Gardasee Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Desenzano del Garda

1 Bericht

Die Stadt Desenzano del Garda ist ein beliebtes Touristenziel am südlichen Ufer des Gardasees in Norditalien. Zusammen mit vielen anderen Städten in der Umgebung, war sie ein geliebter Erholungsort des römischen Adels aus der Nähe von Verona. Eine der Hauptattraktionen ist die Ruine einer römischen Villa und das zugehörige Museum. Die Stadt hat auch ein archäologisches Museum, dessen Exponaten noch älter als die Artefakte aus dem Alten Rom sind.

Am See gelegene italienische Städte zu besuchen kann ohne Auto schwierig sein, aber in Desenzano del Garda gibt es einen Bahnhof. Die Stadt ist im Vergleich zu anderen Städten am Gardasee kein typischer Ferienort und sie verfügt über eine gute Verkehrsanbindung, einschließlich Fähren, die andere Orte am See anlaufen.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Tour Sirmione, Gardasee und Desenzano del Garda mit dem Zug ab Mailand

1 Bericht

Der Gardasee ist Italiens größter See, der mehr als nur die beeindruckende Berglandschaft, ein mildes Klima und malerische Dörfer bietet, von ...  Weitere Informationen

  • Ort: Mailand, Italien
  • Dauer: 11 Stunden
  • Sprache: Englisch
Ab 119,79 USD