Yasaka-Schrein

1 Bewertung

Der Yasaka-Schrein ist der Veranstaltungsort des berühmtesten Festes Japans, Gion-Matsuri, und befindet sich im Herzen Kyotos. Er datiert bis ins 7. Jahrhundert zurück und war einst unter dem Namen Gion-Schrein bekannt, was sich auf den nahegelegenen Bezirk Gion bezieht, der für seine Geishas bekannt ist. Der Komplex besteht aus mehreren Gebäuden: die Haupthalle beheimatet neben einer kleineren Halle auch ein Heiligtum im Inneren. Zu den bekanntesten Teilen des Schreins zählt die große Bühne, die durch hunderte Laternen erleuchtet ist, folglich ist der Schrein in der Dunkelheit am besten besucht, wenn die Laternen ihr Licht spenden.

Das jährliche Gion-Matsuri-Fest (Juli) gibt es seit über 1.100 Jahren. Ursprünglich wurde es veranstaltet, um die Stadt vor Krankheiten zu schützen, heute hingegen feiert es das Handwerk. Kunstvolle Stoffe, Textilien und Skulpturen werden feierlich durch die Straßen getragen. Musik, Kostüme und Leckereien runden die Atmosphäre ab.

Location
Adresse: 625 Gionmachi Kitagawa, Higashiyama Ward, Kyoto, Japan
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (2)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard









Empfohlen für Kyoto


mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen