Shimogamo Jinja

Mehr als 200 Jahre bevor Kyoto, im Jahr 794, zur Hauptstadt von Japan ernannt wurde, begann der Bau des Shimogamo Schreins. Es ist einer der wichtigsten Shinto Schreine in Japan und eines der 17 Historischen Denkmäler Kyotos, die auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerben stehen. Shimogamo Jinja liegt an Gabelung des Takano und Kamo Flusses, inmitten 600 Jahre alter Bäume im Tadasu no Mori Wald.

In den mehr als 1000 Jahren, in denen Kyoto die Hauptstadt Japans war, beschützte der kaiserliche Hof den Shimogamo Schrein und den Kamigamo Schrein, da er Essen, Schutz und Wohlstand in die Stadt bringen sollte. Heute bieten die 53 Gebäude in dem Tempelkomplex eine angenehme Abwechslung vom Stadtleben. Besucher werden hier in einer natürlichen Umgebung mit Ruhe und Frieden im Überfluss begrüßt.

Location
Adresse: Shimogamo Izumigawacho, Kyoto, Kyoto Prefecture, Japan
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (10)

">
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard





Empfohlen für Kyoto


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen