Ryoan-ji

Egal von wo aus der Besucher den berühmtesten Steingarten Japans betrachtet: mindestens ein Stein ist stets außer Sichtweite. Dies ist einer der Gründe, weswegen Ryoan-ji, Tempel mit Zen-Garten, täglich hunderte Besucher anzieht. Ursprünglich eine aristokratische Residenz, wurde das Gelände 1450 in einen buddhistischen Tempel umgewandelt. Er beheimatet traditionelle Gemälde auf Türen, eine sanierte Zen-Küche sowie Tatamiböden.

Die Hauptattraktion des Tempels ist der Steingarten, den Besucher aufgrund seiner meditativen Qualitäten schätzen. Ferner suchen viele in seinem Minimalismus gerne nach einem tieferen Sinn. In diesem Garten mit Kieselsteinboden findet man 15 große Steine, die scheinbar beliebig positioniert sind. Manche glauben, der Garten symbolisiere Unendlichkeit, andere sehen in ihm ein endloses Meer. Ryoan-ji befindet sich an einem hölzernen Pfad, dessen Wanderwege tolle Teiche überqueren. Die Umgebung ist kein bisschen weniger attraktiv als der Tempel.

Location
Adresse: Ryoanji Goryonoshitacho, Kyoto, Kyoto Prefecture, Japan
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (6)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard






Empfohlen für Kyoto


mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen