Schloss Niedzica

23 Bewertungen

Das Schloss Niedzica wurde zwischen 1320 und 1326 erbaut. Da es ein Stück stromaufwärts der Mündung des Flusses Dunajez liegt, nennt man es auch Schloss Dunajez. Das Bauwerk war nicht nur lange ein Grenzposten an der ungarischen Grenze, sondern gilt auch als einer der pittoresksten Orte Polens. Die Eigentümerschaft des Schlosses ist durch verschiedene Hände gegangen und es fanden im Laufe der Jahrhunderte diverse Umbauten statt, seit 1963 beheimatet es jedoch ein Museum.

Obwohl ein großer Teil des Schlosses ruinös ist, sind die Kerker sowie weitere Räume des Schlosses erhalten geblieben, gleiches gilt für ein Kreuzigungs-Gemälde, das einst in der Kapelle gehangen hat. Im Museum sind neben Artefakten, Überresten der ehemaligen Einrichtung und historischen Dokumenten auch antike Uhren, Pistolen, Gewehre sowie Drucke und Gravuren der ehemaligen Fassade ausgestellt. Zwei Aussichtsplattformen bieten Panoramablicke auf den Fluss und den nahegelegenen See.

Location
Adresse: Zamek 1, Niedzika, Poland, Polen
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (4)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Standard



Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen