Kazimierz

5 Bewertungen

Kazimierz war lange Zeit eine eigenständige Stadt mit Gemeindesatzung und eigenen Gesetzen. Ihre Geschichte ist von der gemischt Jüdisch-Polnischen Bevölkerung geprägt. Und obwohl die ethnische Struktur heute gänzlich anders ist, lässt sich anhand der Architektur noch erkennen, dass es in der Vergangenheit klar getrennte christliche und jüdische Viertel gab. In diesem Vorort findet man diverse Touristenziele, darunter Kirchen, Synagogen und Museen. Der westliche Teil Kazimierz war traditionell katholisch und obwohl hier seit dem frühen 19. Jahrhundert bis zum Zweiten Weltkrieg viele Juden siedelten – das wichtigste jüdische Krankenhaus befand sich auf der Skawinska Straße –, ist der Großteil des Charakters des Viertels erhalten geblieben (z. B. Kirchen).

Der winzige (300x300 m) jüdische Teil von Kazimierz, nordöstlich der Basilica Bozego Ciala, wurde im Laufe der Jahrhunderte zu einem Zentrum jüdischer Kultur, wie kein anderer im Land.

Location
Adresse: Krakow 31-055, Polen
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (86)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller













Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen