Krakau Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Hipolit Haus

Das Hipolit Haus ist eine Zweigstelle des Historischen Museums der Stadt Krakau mit dem Nachbau eines Stadthauses zwischen dem 17. und 19. Jahrhundert. Das Haus repräsentiert ein typisches Wohnhaus Krakaus der damaligen Zeit. Es besticht durch eine großartige Fassade mit einer zentralen Eingangshalle. Eine schmale Treppe bringt Besucher in die oberen Etagen dieses mehrstöckigen Gebäudes, wo sie sich im ersten Stock über die liebevoll erhaltene Stuckarbeit von Baldassare Fontana aus dem späten 17. Jahrhundert freuen können. Die permanente Ausstellung „Bürgerliches Haus“ zeigt, wie sich die Innenausstattung der Häuser mit den Jahrhunderten verändert hat. Zu sehen ist dabei ganz deutlich, wie früher die reichen Krakauer gelebt haben. Möbel, Farben, Stoffe, Dekoration, antike Uhren und eine Vielzahl anderer Objekte zeigen, wie man sich damals einrichtete. Durch diese Details bekommen die Besucher einen Einblick in das Leben der Oberschicht vom 17. bis zum frühen 19. Jahrhundert.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Das Hipolithaus

  Die Ausstellung des   Bourgeois Haus zeigt Merkmale der verschiedenen Innenausstattungen, wie sie sich im Laufe der Jahrhunderte verändert hatten.  ...  Weitere Informationen

  • Ort: Kraków, Polen
  • Dauer: 1 Tag
Ab 2,90 USD

Krakau Museums- und offizieller Transport-Pass

3 Berichte

Genießen Sie kostenlosen Eintritt in die besten Museen Krakaus und Zugang zu Bussen und Straßenbahnen mit dem Krakauer Museen- und Transport-Pass. ...  Weitere Informationen

  • Ort: Krakau, Polen
  • Dauer: 2- oder 3-Tage-Pass
Ab 29,01 USD