Krakau Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Apothekenmuseum (Adlerapotheke)

Tadeusz Pankiewiczs Apotheke im Herzen von Podgórze lief sehr gut, bis 1941 die Nazis die Gegend abriegelten und ein Ghetto für die jüdische Gemeinde einrichteten. Obwohl man Pankiewicz anbot, auf die andere Seite der Stadt zu ziehen, entschied er sich dazu, im Ghetto zu bleiben, wo er die Bewohner mit Medizin und pharmazeutischen Produkten versorgte, die nicht nur zum Heilen genutzt wurden, sondern auch dafür, die Gestapo auf falsche Fährten zu führen. So färbten viele Einwohner ihre Haare, um ihre Identität zu verschleiern, oder nutzten während der Razzien Beruhigungsmittel für die Kinder. Die Apotheke selbst wurde oft als Schutz für Juden genutzt, die der Deportation in Konzentrationslager entgangen waren.

Heute gehört die Apotheke zum Historischen Museum von Krakau und wurde in ihr Erscheinungsbild vor dem Krieg zurückversetzt. Multimedia-Ausstellungen und Artefakte sowie Beiträge von Holocaust Überlebenden informieren die Besucher über das tägliche Leben im Ghetto.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Eintrittskarte für Apteka pod Orlem - Ghetto Adler Apotheke Museum

Die Adlerapotheke befindet sich innerhalb der Grenzen des ehemaligen Ghettobezirks und erinnert an die Arbeit des Apothekers Tadeusz Pankiewicz, der als ...  Weitere Informationen

  • Ort: Kraków, Polen
  • Dauer: 60 Minuten
Ab 2,98 USD

Krakau Museums- und offizieller Transport-Pass

3 Berichte

Genießen Sie kostenlosen Eintritt in die besten Museen Krakaus und Zugang zu Bussen und Straßenbahnen mit dem Krakauer Museen- und Transport-Pass. ...  Weitere Informationen

  • Ort: Krakau, Polen
  • Dauer: 2- oder 3-Tage-Pass
Ab 29,82 USD

Krakauer Privattour von Kazimierz mit dem alten jüdischen Viertel

Machen Sie eine Zeitreise zu den glorreichen Tagen des europäischen Judentums auf diesem dreistündigen privaten Rundgang durch Krakaus altes ...  Weitere Informationen

  • Ort: Kraków, Polen
  • Dauer: 3 Stunden
  • Sprache: Englisch
Ab 177,70 USD