Krakau Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Galerie der polnischen Kunst des 19. Jahrhunderts

Das sehr passend benannte Museum, das in der berühmten Tuchhalle von Krakau untergebracht ist, konzentriert sich tatsächlich auf die polnische Kunst des 19. Jahrhunderts. Tausende Gemälde und Skulpturen werden gezeigt und machen die Sammlung zur größten ihrer Art auf der ganzen Welt. Das Museum besteht hauptsächlich aus Spenden ansässiger Sammler und Künstler und die Ausstellungsfläche ist im Vergleich zu anderen nationalen Galerien rund um die Welt eher klein, trotzdem ist die Ausstellung für die polnische Kunst von großer Bedeutung. Die verschiedenen Kunstwerke sind über vier Säle im Stil eines „Salons des 19. Jahrhunderts“ verteilt, von denen jeder einzelne nach einem berühmten polnischen Künstler benannt und durch eine spezifische historische Periode definiert wird.

Der Bacciarelli Saal beschäftigt sich mit Malern der Klassik, Rokoko und dem späten Barock wie Bacciarelli selbst, Grassi und Krafft, wobei der Fokus auf historischen Szenen und Schlachten liegt.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Krakau Museums- und offizieller Transport-Pass

3 Berichte

Genießen Sie kostenlosen Eintritt in die besten Museen Krakaus und Zugang zu Bussen und Straßenbahnen mit dem Krakauer Museen- und Transport-Pass. ...  Weitere Informationen

  • Ort: Krakau, Polen
  • Dauer: 2- oder 3-Tage-Pass
Ab 29,72 USD