Tuchhallen Krakau

1 Bewertung

Das zentrale Gebäude auf dem Hauptmarkt in Krakau sind die Tuchhallen, die sich seit etwa 800 Jahren an der gleichen Stelle befinden und ursprünglich als Handelsplatz für die lokalen Textilhändler erbaut wurden. Seit den bescheidenen Anfängen als kleiner Freiluftmarkt ist einiges passiert, so sind die Tuchhallen mittlerweile in einem 108 Meter langen Gebäude im Renaissance-Stil untergebracht und stellen den größten und besten Souvenirmarkt der Stadt dar. Hier findet man Stände mit bemalten Eiern, Bernsteinschmuck, Holzpuppen und Biogerichten. Bei Nacht erstrahlt das Gebäude herrlich im Scheinwerferlicht.

Im ersten Stock der Tuchhallen findet man die herrliche Galerie polnischer Kunst aus dem 19. Jahrhundert. Sie wurde 2010 nach umfangreichen Umbauarbeiten wiedereröffnet und ihre Kunstwerke befinden sich in eleganten Renaissance-Salons. Zu den Höhepunkten zählen zwei riesige satirische Arbeiten des polnischen Historienmalers Jan Matejko.

Location
Adresse: Rynek Główny 1-3, Krakow, Poland, Polen
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (45)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller













Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen