Koh Tan

Im krassen Gegensatz zu seinem berühmten nördlichen Nachbarn zieht das winzige und verschlafene Koh Tan Besucher mit seinen leeren Stränden und Straßen an, die nur fünf Kilometer und eine 15-minütige Bootsfahrt von der Südspitze von Koh Samui entfernt liegen. Koh Tan (oder auch Koh Taen) wird aufgrund seiner vielen bunten, harten und weichen Korallen oft Koralleninsel genannt und dient als beliebtes Tagesausflugsziel für Schnorchel- und Kajaktouren im klaren Wasser an der Küste. Die Insel bietet zwar nicht dieselbe Meeresvielfalt wie andere abgelegene Orte, man kann aber trotzdem exzellent schnorcheln, es gibt relativ leere Strände und befahrbare Mangrovensümpfe ganz in der Nähe eines größeren Touristenorts. Große Beiboote fahren täglich her und halten in der Regel auch an anderen einzigartigen Korallenorten rund um die Insel.

An Land erstreckt sich Koh Tan nur über knapp acht Quadratkilometer, außerdem leben hier gerade mal um die 30 Personen. Ihr rustikaler Lebensstil mit eingeschränkter Elektrizität bietet einen Einblick in das thailändische Inselleben vor nur ein paar Jahrzehnten.

Location
Adresse: Koh Tan, Thailand
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (14)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Standard








Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen