Killarney Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Insel Skellig Michael

1 Bericht

Die Felseninsel Skellig Michael, die vor der Küste von Portmagee 230 Meter aus dem Meer ragt, ist eine der auffälligsten landschaftlichen Erscheinungen an der Südwestküste von Irland und bekannt für ihre große Bevölkerung an Seevögeln. Als eine der zwei als UNESCO Welterbe ausgezeichneten Skellig Inseln ist Skellig Michael die einzige, die man ausschließlich per Boot anfahren darf.

Trotz der isolierten Umgebung und der nahezu vertikalen Klippen wurde die Insel einst von Eremiten als Rückzugsort genutzt. Ihre steinernen Wabenhütten, Kreuze und ein Friedhof sind vom Felsengipfel immer noch zu sehen. Diese faszinierenden Überreste eines Klosters aus dem 6. Jahrhundert gehören zu den weltweit frühsten Beispielen christlichen Lebens und sind über eine steile Treppe mit 600 Stufen vom Anlegesteg aus erreichbar.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Ring of Kerry und Skellig Experience Center - Tagesausflug ab Killarney

Unternehmen Sie eine Kulturreise in einer kleinen Gruppe entlang des majestätischen Ring of Kerry. Entdecken Sie eines der schönsten irischen ...  Weitere Informationen

  • Ort: Killarney, Irland
  • Dauer: 1 Tag
Ab 53,25 USD

Ring of Kerry und Skelligs Awaken – Tour von Killarney

2 Berichte

Verbringen Sie einen Tag auf einer Star Wars-Erlebnistour, die Sie abseits der Touristenpfade führt. Erleben Sie den echten Ring of Kerry und erkunden Sie ...  Weitere Informationen

  • Ort: Killarney, Irland
  • Dauer: 9 Stunden
Ab 88,74 USD