Gap of Dunloe

23 Bewertungen

Das Gap of Dunloe ist ein enger Bergpass, der vor Millionen von Jahren von Gletschereis geformt wurde. Das Tal schlängelt sich über 10km zwischen Macgillycuddy's Reeks und den Purple Mountains hindurch. Auf dem Weg kommt man an fünf Seen oder Loughs vorbei, Coosaun Lough, Black Lake, Cushnavally Lake, Auger Lake und Black Lough. Verbunden werden sie vom Fluss Loe, an dessen Ende sich die Wishing Bridge befindet, von der man sagt, dass sie Wünsche erfüllt, wenn man sie überquert. Am Ende des Tals liegt Kate Kearney's Cottage, heute eine Touristenfalle, aber praktisch für einen Snack und die Benutzung der Toiletten. Am anderen Ende liegt Lord Brandon's Cottage, von wo aus man mit dem Boot zurück nach Killarney fahren kann.

Am besten erkundet man die Gegend auf einer Wanderung oder mit dem Rad. Autos sind nicht erlaubt, aber man kann mit der Ponykutsche fahren, in die vier Personen passen, um das Tal auf die altmodische Art und Weise zu durchqueren.

Location
Adresse: Killarney, Irland
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (2)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard








Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen