Kampala Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Nakasero Markt

An der Südseite des Nakasero Hügels, eines der wohlhabendsten Viertel von Kampala, befindet sich der riesige und chaotische Nakasero Markt. Die obere Hälfte des Hügels wird von Hotels, Botschaften und Wohngebieten der Elite dominiert, doch die umliegende Region bietet eine ganz andere und sehr lebhafte Atmosphäre.

Der große Teil des Nakasero Markts, der unter freiem Himmel liegt, hat sich auf frische Lebensmittel aus der Region spezialisiert und gilt als einer der buntesten Lebensmittelmärkte in Uganda. Dies ist die wohl günstigste Gelegenheit, Obst und Gemüse einzukaufen. Für Reisende mit abenteuerlicheren Vorlieben gibt es auf dem Markt aber auch genug Stände, die eine regionale Delikatesse verkaufen: Grashüpfer. Ein großes Speicherhaus neben dem Markt bietet günstige Elektronikwaren, Kleidung und Schuhe an.