Marias Grab

Am Fuße des Ölbergs liegt ein Ort, vom dem die Christen des Ostens glauben, es sei der letzte Ruheort der Jungfrau Maria. Ihr Grab, das in Felsen gebettet ist, erinnert an Marias Auferstehung und Himmelfahrt. Bis zum Grabmal folgt man einer dunklen Wendeltreppe, deren Wände mit historischer Kunst geschmückt sind, die Maria, die Mutter Jesu, zeigt. In der Krypta selbst sorgen Lampen, Kerzen und Räucherstäbchen für eine gedämpfte und friedliche Atmosphäre.

Die Legende besagt, dass ihr Körper am dritten Tag nach ihrem Tod empfangen wurde, woraufhin das Grab leer zurückblieb. Traditionen anlässlich ihres Todes werden hier angeblich seit dem 2. oder 3. Jahrhundert begangen. Die Kirche, die über der Grabstätte liegt, soll zu der Zeit erbaut worden sein, als auch die Grabeskirche entstand, und gehört somit zu den ältesten, fast fertiggestellten Gotteshäusern Jerusalems.

Location
Adresse: Mount of Olives, Jerusalem, Israel
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (6)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller



Empfohlen für Jerusalem


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen