Geburtskirche

302 Bewertungen

Die älteste dauerhaft betriebene Kirche der Welt ist die Geburtskirche, die 327 von Kaiser Konstantin I. und seiner Mutter, der Heiligen Helena, in Auftrag gegeben und dort erbaut wurde, wo die meisten Christen den Geburtsort Jesu vermuten. Die Kirche wurde im 6. Jahrhundert durch ein Feuer zerstört und wieder aufgebaut und diente bis 1131 als Krönungsstätte für die Könige der Kreuzzüge. Seit dieser Zeit wurde sie deutlich ausgebaut.

Der 1219 Meter große Komplex beherbergt heute eine Basilika, die von der griechisch-orthodoxen Kirche geführt wird, die römisch-katholische St. Katharinen-Kirche im gotischen Stil, die Grotte, ein unterirdischer Schrein zur Geburt Jesu, und eine Basrelief Skulptur des Baumes Jesse, ein Symbol von Jesus Stammbaum, die der Kirche von Papst Benedikt XVI 2009 vermacht wurde. 2012 wurde der Ort zur UNESCO-Welterbestätte, die erste in Palästina. Die Nominierung sorgte für deutlichen Gegenwind aus den Vereinigten Staaten und Israel.

Location
Adresse: Israel
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (10)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard








Empfohlen für Jerusalem


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen