Viator

Japan Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Zenkō-ji Tempel

Der Zenko-ji-Tempel wurde im Jahr 642 gegründet, als eine der frühesten buddhistischen Statuen in Japan, die von der koreanischen Halbinsel gebracht wurde, an diesem Ort aufgestellt wurde. Heute ist der Tempel eine der wichtigsten buddhistischen Stätten des Landes und die drittgrößte Holzkonstruktion von ganz Japan, um die eine komplette Stadt, Nagano, herumgebaut wurde.

Das Gebäude, so wie es heute steht, geht zurück ins Jahr1707 und besitzt eine große Halle, in der sich eine Vielzahl von buddhistischen Statuen, ein Hauptaltar und eine Unterführung unter dem Alter befindet. Durch diese dürfen die Besucher in völliger Dunkelheit wandern und nach einem in die Wand eingelassenen Schlüssel tasten, dem Schlüssel zum Paradies, der laut der Legende jeden erlöst, der ihn berührt.

Hinter dem Haupttempel, beherbergt eine neuere Pagode das Zenko-ji History Museum mit seiner Statuen-Sammlung von Buddha und seinen Schülern.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Ganztägige Tour: Schneeaffen, Zenko-ji-Tempel und Sake in Nagano

24 Berichte

Sie werden vom Bahnhof Nagano zu den weltberühmten Schneeaffen geführt und dürfen beobachten, wie sie in ihren heißen Quellen baden oder ...  Weitere Informationen

  • Ort: Nagano, Japan
  • Dauer: 8 Stunden
  • Sprache: Englisch
Ab 142,59 USD

Nagano Private zweitägige Tour mit Guide, privatem Fahrzeug und Übernachtung im Ryokan

Genießen Sie einen 2-tägigen, 1-tägigen Ausflug in Nagano, wo Sie einen ganzen Tag mit einem englischsprachigen Reiseleiter mit einem privaten ...  Weitere Informationen

  • Ort: Nagano, Japan
  • Dauer: 8 Stunden
  • Sprache: Englisch
Ab 92,00 USD