Okayama Korakuen Garten

Der Okayama Korakuen Garten ist einer der drei großen Gärten von Japan. Er wurde 1686 vom Herrscher Tsunamasa Ikeda in Auftrag gegeben und der Bau dauerte über 14 Jahre. Heute ist der 13 Hektar große Garten ein geschützter öffentlicher Park und behielt sein ursprüngliches Aussehen, trotz der umfassenden Restaurierungsarbeiten in der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg.

Die riesigen Rasenflächen sind das Aushängeschild des Korakuen. Aber die meisten Besucher kommen wegen den traditionell japanischen Besonderheiten. Man kann in den Gärten makellos geschnittene Bonsai Bäume, Bäume die im Frühling in allen Farben blühen und ein Netz von Wasserwegen, die von schmalen hölzernen Stegen überbrückt werden, bewundern. Man kann auf die Spitze des Yuishin-zan Hügels gehen und den Garten und das benachbarte Okayama Schloss von oben sehen. Sowie vom Enyo-tei Teehaus auf den See schauen. Folgen Sie den Laufstegen um die Pflaumen- und Kirschgärten zu entdecken.

Location
Adresse: 1-5 Korakuen, Okayama, Japan
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (4)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller



Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen