Viator

Japan Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Mt Koya

2 Berichte

Mt Koya ist das Zentrum des Shingon Buddhismus, der 805 in Japan von Kobo Daishi, einer von Japans wichtigsten religiösen Persönlichkeiten, eingeführt wurde. Der Tempel wurde auf einem bewaldeten Berg gebaut und das abgelegene Tempel Dorf Koyasan entstand um den Shingon Tempel, und beherbergt Kobo Daishis Mausoleum.

Koyasan ist der ideale Ort um eine Nacht in einer Tempel Unterkunft (oder shukubo) zu verbringen. Rund 50 Tempel in der Gegend bieten Übernachtungen für Pilger und andere Reisende an. Es ist eine gute Möglichkeit den Lebensstil der Mönche kennenzulernen. Man isst und wohnt wie die Mönche und muss die Gebetszeiten beachten.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Mount Koya Tagesausflug von Osaka Einschließlich Okunoin und Danjo Garan Temple

3 Berichte

In alten Zeiten konnte eine Reise zum Mount Koya, der lange als einer der heiligsten Berge der Welt galt, mehrere Tage dauern. Heutzutage können Sie die ...  Weitere Informationen

  • Ort: Osaka, Japan
  • Dauer: 9 Stunden
Ab 221,61 USD

Japan Sakura Tour 11 Tage

Besuch von 8 Welterbestätten der UNESCO. Mt. Fuji (Blick vom Kawaguchi-See), Kyoto, Nara, Himeji, Iwami-Silbermine, Hiroshima, Istukushima, ...  Weitere Informationen

  • Ort: Tokio, Japan
  • Dauer: 11 Tage
  • Sprache: Englisch
Ab 4.230,00 USD