Maiko Seepromenade

1 Bewertung

Am nördlichen Ende der Akashi Kaikyo Brücke liegt die Maiko Seepromenade. Von hier erhalten Besucher einen guten Blick unter die weltweit längste Hängebrücke. Die Aussichtsplattform ist 47 Meter über dem Meer und erstreckt sich unterhalb der Fahrbahn. Der Boden ist teilweise aus Glas, und man hat eine hervorragende Sicht auf das Wasser und die Akashi-Straße.

Die Akashi Kaikyo Brücke wurde im Jahr 1998 als die längste Hängebrücke der Welt eröffnet und war nur für den Autoverkehr zulässig. Man kann heute zwar immer noch nicht die gesamte Brücke zu Fuß überqueren, aber die Maiko Seepromenade bietet Ihnen einen guten Blick auf das architektonische Meisterwerk von Kobe.

Location
Adresse: Akashi Kaikyo Bridge, Japan
Mehr lesen

2 Führungen und Tickets




Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen