Mihrimah Sultan Moschee

Auf dem Sechsten Hügel, in der Nähe des höchsten Punktes von Istanbul, steht die Mihrimah Sultan Moschee, eines der allgegenwärtigsten Wahrzeichen der Stadt. Sie ist eine von zwei Moscheen mit demselben Namen in der Stadt (die andere dient nicht mehr als Moschee) und wurde von dem berühmten Architekten Mimar Sinan entworfen und Mitte des 16. Jahrhunderts zu Ehren der Lieblingstochter von Suleyman, dem „Prächtigen“ erbaut. Sie ist Teil eines größeren Komplexes, zu dem auch eine Madrassah, eine Grundschule, ein türkisches Bad und ein Schrein gehören.

Die Moschee steht auf einer Terrasse oberhalb einer Reihe von Geschäften. Besuchen betreten die Moschee durch einen beeindruckenden Eingang mit sieben Kuppeln und Säulen aus Marmor und Granit. Das Innere ist einfach, aber elegant. Verschiedene Erdbeben beschädigten die Moschee im 18. und 19. Jahrhundert. So fiel zum Beispiel das niedrige Minarett bei dem Erdbeben von 1894 durch das Dach der Moschee.

Location
Adresse: Türkei
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (4)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller



Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen