Kariye Museum (Chora Kirche)

Die Kirche des Heiligen Erlösers in Chora ist eine der schönsten byzantinischen Kirchen, die es heute noch gibt. Sie wurde ursprünglich bereits im 5. Jahrhundert erbaut und war Teil eines Klosterkomplexes, der vor den alten Stadtmauern des damaligen Konstantinopels stand. Der Name „Chora“ geht auf den Ort zurück und die Kirche behielt ihn selbst dann, als sie im frühen 11. Jahrhundert fast komplett neu aufgebaut wurde.

Im 12. Jahrhundert fiel die Kirche durch ein Erdbeben teilweise in sich zusammen. Sie wurde erst im frühen 14. Jahrhundert wieder vollständig aufgebaut, nachdem der große byzantinische Staatsmann Theodore Metochites dies finanziert hatte. Die meisten großartigen Mosaike und Fresken im Gebäude gehen auf diese Zeit zurück und repräsentieren die schönste Seite der paläologischen Renaissance. Die Mosaike stellen verschiedene biblische Szenen dar, darunter die Geburt Christi, die Reise des Magi und verschiedene Ereignisse aus dem Leben der Jungfrau Maria.

Location
Adresse: Türkei
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (12)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard













mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen