Grüne Grabmal

1 Bewertung

Das Grüne Grabmal ist ein Mausoleum von Sultan Mehmed I Celebi und bildet einen Teil der Grünen Moschee in Bursa. Hoch oben auf einem Hügel in der Nachbarschaft von Yesil, überschaut das Grab den Rest des Komplexes. Kurz nach dem Tod des Sultans im Jahre 1421 erbaut, ist das Äußere des Grabes mit blau-grünen Fliesen bedeckt, ähnlich wie die an der Grünen Moschee. Allerdings wurden die meisten Fliesen ersetzt, nachdem ein Erdbeben das Grab im Jahre 1855 erheblich beschädigte.

Das Innere des Grünen Grabs ist mit geschnitzten Holztüren reichlich verziert und bunte Iznik-Fliesen schmücken das Eingangsportal. Im Inneren decken blau- grüne Fliesen den unteren Teil der Wände und Blumenmuster sind überall in dem Grabe auffallend. Eine Wandnische zeigt ein Mosaik mit einem Garten von Nelken, Rosen und Hyazinthen, während die Fliesen auf dem königlichen Katafalk weitere Blumenentwürfe zeigen.

Location
Adresse: Türkei
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (8)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller





Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen