Konstantinssäule

Als Konstantin die neue Hauptstadt des römischen Reiches gründete, ließ er ein großes, rundes Forum mit einer monumentalen Säule in seiner Mitte erbauen. Die 35 Meter hohe Säule aus rotem Porphyrstein wurde mit einer goldenen Statue von Apollo mit dem Gesicht Konstantins versehen.

Die Statue selbst fiel 1106 einem Gewitter zum Opfer und 1779 zerstörte ein Feuer den Sockel (was ihm den Spitznamen „Verbrannter Stein“ einbrachte). Restaurationsarbeiten sorgten dafür, dass der Marmor zu verfallen begann und so wurde die Säule 2003 einer umfassenden Restauration unterzogen, die Statue an ihrer Spitze allerdings nie wiederhergestellt. Besucher können die historische Konstantinssäule bei der Metrostation Çemberlitas in Istanbul bestaunen, an der zahlreiche Stadtrundfahrten vorbeiführen.

Location
Adresse: Yeniçeriler Cad. and Vezirhan Cad., Istanbul, Turkey, Türkei
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (9)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard








mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen