Erlöserkirche in Chora

Die Erlöserkirche in Chora besteht mit ihren prächtigen Mosaiken und riesigen Wandgemälden im späten byzantinischen Stil schon seit dem 4. Jahrhundert. Das heutige Bauwerk soll wohl im 11. Jahrhundert erbaut und schließlich von den Osmanen im 16. Jahrhundert zu einer Moschee umgewandelt worden sein. Heute dient die Kirche als weltliches Museum, in dem einige der als schönsten geltenden Fresken und Mosaiken der Welt zu sehen sind. Das Innere der Kirche ist über die Zeit besonders gut erhalten geblieben. Insgesamt sieht man hier über 50 Mosaiktafeln, von denen die meisten auf das Jahr 1310 zurückgehen und in fast perfektem Zustand sind.

Die Fresken zeigen das Leben Christi und der Jungfrau Maria sowie Heilige und Ikonen des Christentums. Über der Tür zum Kirschenschiff in der inneren Kirchenvorhalle ist eines der spektakulärsten Mosaike von Theodore Metochites zu sehen, Direktor der byzantinischen Schatzkammer, der Christus eine Opfergabe darbietet.

Location
Adresse: Ayvansaray Mh., Kariye Cami Sk. No:26, Fatih/, Istanbul, Turkey, Türkei
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (2)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Standard



Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen