Die Bosporus-Brücke - Attraktionen in Istanbul

348 Bewertungen

Die Bosporus-Brücke ist eine von zwei Brücken, die sich über den Bosporus erstrecken und die europäische und asiatische Seite Istanbuls miteinander verbinden. Die Brücke reicht von Ortakoy am europäischen Ufer bis hinüber nach Beylerbeyi auf der asiatischen Seite. Oft wird sie auch als erste Bosporus-Brücke bezeichnet.

Mit ihren 1560m war die Bosphorus Brücke zu ihrer Eröffnung 1973 die viertlängste Hängebrücke der Welt und seit einer damaligen Brücke über die Dardanellen 480 v.Chr. die erste Brücke, die Europa und Asien miteinander verbindet. Heute steht sie auf der Liste der längsten Hängebrücken an 21. Stelle. 2007 wurde ein LED Lichtsystem installiert, so dass die Brücke nachts angeleuchtet wird. Dank eines Computersystems kann man jeden Abend eine bunte Lichtshow erleben.

Normalerweise ist die Brücke für Fußgänger nicht zugänglich, eine Ausnahme stellt der Istanbul Eurasia Marathon im Oktober dar, der einzige Marathon, der auf zwei Kontinenten stattfindet.

Location
Adresse: Türkei
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (116)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller













Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen