Anadolu Kavagi

Der letzte Halt auf der asiatischen Seite des Bosporus ist Anadolu Kavagi, ein altes Fischerdorf, das am Zusammenfluss vom Bosporus und dem Schwarzen Meer liegt. Man sagt, dass das Dorf früher zum Schutz für Handelsschiffe bei Sturm diente und dass hier manchmal bis zu 300 Schiffe auf einmal unterkamen.

Anadolu Kavagi ist besonders für die Burgruine Yoros bekannt, ein mittelalterliches Schloss, das auf einem hohen Hügel über dem Dorf mit Blick auf den Bosporus thront. Die Burg wurde in byzantinischen Zeiten in einer Gegend erbaut, die ursprünglich von den Phöniziern und Griechen besiedelt wurde. Später restaurierten und verstärkten sowohl die Genueser als auch die Osmanen die Burg mehrmals. Nach dem 18. Jahrhundert verfiel sie trotzdem und so sind heute nur noch Ruinen zu sehen, darunter Teile einer Zitadelle und der umgebenen Mauern.

Location
Adresse: Türkei
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (6)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard







mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen