Inverness Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Old High Church

16 Berichte

Die historische Old High Church, die vom St. Michael‘s Mount am Ufer des River Ness auf die Stadt blickt, ist die älteste Kirche in Inverness und für den Sitz der ersten Gemeinde in Inverness bekannt, deren Wurzeln auf die Zeiten der Kelten zurückgehen. Die Legende besagt, dass St Columba von Iona, der irische Mönch, der das Christentum nach Inverness brachte, einst von diesem Hügel aus predigte, auf dem die Kirche heute steht.

Trotz seiner keltischen Wurzeln geht das heutige Kirchengebäude zum größten Teil auf das 18. Jahrhundert zurück. Teile des Glockenturms stammen aber aus dem 14. Jahrhundert. Dieser ist für seine restaurierte Willis Orgel und die Marmorkanzel aus Iona bekannt. Neben ihrer langen Geschichte als religiöses Zentrum wurde die Kirche auch als Gefängnis und Hinrichtungsstätte nach der Schlacht von Culloden 1746 benutzt. Das ganze Jahr über finden in der Kirche regelmäßige Sonntagsgottesdienste statt.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Stadtrundfahrt durch Inverness Hop-on-Hop-off-Tour

16 Berichte

Sehen Sie die Höhepunkte von Inverness, der Hauptstadt der schottischen Highlands, mit einem 24-Stunden-Ticket bei einer Hop-on-Hop-off-Tour! Erkunden Sie ...  Weitere Informationen

  • Ort: Inverness, Vereinigtes Königreich
  • Dauer: 1 Tag
  • Sprache: Englisch
Ab 13,50 USD