Brienzersee

Zwischen den alpinen Dörfern Brienz und Böningen liegt der ruhige Brienzersee, ein erstklassiger Fotokandidat mit einer Kulisse aus bewaldeten Berghängen und tiefem, türkisfarbenem Wasser. Der See, 14 Kilometer lang und ganze 250 Meter tief, wird von der Aar gespeist. Zum Baden eignet er sich nicht, doch wer gerne Boot fährt, ist hier genau richtig.

Der See hat aber noch mehr zu bieten, als einfach nur schön auszusehen. Durch die Gegend erstreckt sich ein Netz aus 500 Kilometern an Wanderwegen, außerdem gibt es am Ufer traditionelle Dörfer zu besichtigen oder aber man fährt mit der alten Dampfeisenbahn von Brienz zum nahegelegenen Brienzer Rothornberg, um den Ausblick zu genießen. Besonders spektakulär sind die Giessbach Fälle am Südufer, ein 500 Meter tiefer Wasserfall, der mit der ältesten Zahnradbahn von Giessbach aus erreicht werden kann.

Location
Adresse: Schweiz
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (4)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard




Empfohlen für Interlaken


mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen