Rotes Fort von Agra

31 Bewertungen

Das Rote Fort aus dem 16. Jahrhundert ist nur einen Steinwurf vom Taj Mahal entfernt und dient als weiterer Beweis für den Reichtum und die Macht des Mogulreichs. Das Rote Fort ist seit 1983 UNESCO Weltkulturerbe; es wurde 1565 von Akbar an der Stelle gebaut, an der schon vorher ein Fort am Ufer des Flusses Yamuna lag. Ein halbes Dutzend weitere Kaiser, darunter Humayun und Shah Jahan, lebten innerhalb dieser roten Sandsteinwände.

Auch wenn sie offiziell als Fort bezeichnet werden, ähneln die Bauten innerhalb der 2,5km langen dicken Sandsteinwände eher einem Komplex von herausragenden Palästen. Die von ihm errichteten weißen Marmorbauten sind der Beweis für die Anwesenheit von Shah Jahan im Roten Fort, und einer Legende nach starb er auf einem Marmorbalkon mit Blick auf den Taj Mahal, dem Monument, das er für seine verstorbene Frau bauen ließ.

Location
Adresse: Agra Fort, Agra, India, Indien
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (901)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller













Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen