Man Mo Tempel

3 Bewertungen

Man riecht den Man Mo Tempel noch bevor man ihn sieht, denn die Betenden zünden hier so viele riesige Räucherstäbchen an, dass die Luft blau erscheint und jeder, der den Tempel betritt, in den einzigartigen, aber angenehmen Tao Geruch eintaucht. Man Mo wurde ursprünglich 1847 errichtet und ist der berühmteste Tempel Hongkongs, der den Göttern der Literatur und des Krieges gewidmet ist. Studenten machen einen großen Teil der Gläubigen aus, die herkommen, denn sie suchen göttliche Unterstützung während ihres Studiums.

Im Inneren des Tempels sollte man nach der Statue von einem Mann in grünen Kleidern mit einer Schreibfeder Ausschau halten. Dies ist Man Chung, einer der Götter, nach denen der Tempel benannt wurde, der Gott der Literatur. Statuen von Kwan Yu, dem chinesischen Kriegsgott, säumen den Hauptaltar. Als berühmter General, der für seine Erfolge im Kampf bekannt ist, gilt Kwan Yu manchmal als Gottheit der Polizeikräfte und der chinesischen Triade.

Location
Adresse: 126 Hollywood Road, Hong Kong, China
Mehr lesen

17 Führungen und Tickets










Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen