Runnymede House

Australien als Land ist zwar noch relativ jung, wenn man es mit dem Rest der Welt vergleicht, Hobart als Stadt ist aber relativ alt, wenn man sie mit dem Rest von Australien vergleicht. Die schöne Hafenstadt auf der Insel Tasmanien ist Australiens zweitälteste Stadt und das Runnymede House nördlich der Stadt bietet Besuchern eine Art Reise in längst vergangene Zeiten.

Das Runnymede House wurde ursprünglich um 1836 für Tasmaniens ersten Anwalt erbaut und stellt heute einen faszinierenden Einblick in das Tasmanien des 19. Jahrhunderts dar. Hier wohnte zwar auch ein anglikanischer Bischof, seinen Namen „Runnymede“ bekam das Haus aber von einem Kapitän - Charles Bayley - der das Haus kaufte und nach seinem Lieblingsboot benannte. Über 100 Jahre lebte die Familie Bayley in dem bescheidenen Haus und da die Möbel und Details ein so gutes Beispiel für das Leben in der Mittelklasse der damaligen Zeit sind, wird das Haus vom Australian National Trust als gut erhaltenes Fenster in die Vergangenheit betrieben.

Location
Adresse: 61 Bay Rd, New Town, Tasmania 7008, Australien
Mehr lesen

0 Führungen und Tickets


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen