Hobart Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Royal Tasmanian Botanical Gardens

1 Bericht

Die Royal Tasmanian Botanical Gardens wurden 1818 eröffnet und zeigen auf 14 Hektar traumhafter Landschaft eine beeindruckende Sammlung einheimischer Pflanzen, Bäume und einzigartiger, asiatisch inspirierter Gärten. Die wohl ungewöhnlichste Ausstellung der Gärten ist das Subantarctic Plant House, das Pflanzen der abgelegenen Macquarie Island präsentiert. Neben der nachgestellten Landschaft, werden Besucher von den Klängen der Wildnis begleitet - zum Beispiel die Laute von See-Elefanten und Pinguinen - so dass ein Erlebnis für alle Sinne entsteht.

Nach einem Rundgang über das Anwesen kann man sich am Lilienteich entspannen oder den French Memorial Garden & Fountain besichtigen. Machen Sie auch im Royal Tasmanian Restaurant Halt, wo Gemüse aus dem eigenen Garten angeboten wird und man authentisches, tasmanisches Essen serviert bekommt.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Großer historischer Stadtrundgang durch Port Arthur ab Hobart

40 Berichte

Erkunden Sie bei diesem Ganztagesausflug von Hobart aus die ehemalige Sträflingskolonie von Port Arthur, den Tasman National Park und die Toteninsel. Ein ...  Weitere Informationen

  • Ort: Hobart, Australien
  • Dauer: 8 Stunden
  • Sprache: Englisch
Ab 113,33 USD