Spinalonga

34 Bewertungen

Seit Jahrhunderten ist die Insel Spinalonga für ihre venezianische Festung bekannt. Seit 2005 kennt man sie auch als Kulisse des Romans "Insel der Vergessenen" von Victoria Hislop.

Die inzwischen verlassene Insel ist der perfekte Ort, um einen halben Tag zu entspannen. Entdecken Sie, dass die Insel einst Teil des Festlandes war und von Venezianern errichtet wurde, um den Golf von Mirabella zu schützen. Es ist auch noch zu sehen, wo die Venezianer Salz schöpften, die Hauptattraktion ist aber die Festung.

Die venezianische Festung wurde 1579 erbaut und über die Jahre als türkische Bastion und Lepra-Kolonie genutzt. Errichtet wurde sie, um das nahegelegene Festland und den Hafen von Elounda zu bewachen. Die riesige Festung wird von einem Rundgang umgeben, der an zerstörten Kirchen, Häusern, Schutzwällen und betürmten Mauern vorbeiführt.

An der Küste findet man ein paar Kieselstrände, an denen man Paddeln gehen kann. Das ist aber auch alles, was dort geboten wird.

Location
Adresse: Griechenland
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (10)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Standard






Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen