Laxmi Vilas Palast

Der Laxmi Vilas Palast wurde 1890 von Maharadscha Sayajirao Gaekwad III erbaut (und vom britischen Architekten Major Charles Mant entworfen) und dient noch heute als Residenz der Königsfamilie von Vadorada. Der indo-sarazenische Architekturstil der Fassade besticht mit traditionellen europäischen, indischen und islamischen Elementen und zu Zeiten seiner Fertigstellung gehörte der Palast zu den größten privaten Wohnsitzen der Welt.

Das ebenso prächtige Innere besteht aus wunderschönen Mosaiken, darunter ein venezianischer Mosaikboden im Durbarsaal, der über einen Zeitraum von 18 Monaten von der Murano Gesellschaft Venedigs ausgelegt wurde. Carrara Marmor, italienische Skulpturen von Signor Fellicci, Buntglasfenster aus England, Gemälde von Raja Ravi Varma und venezianische Kronleuchter vollenden diesen phantastischen Palast aus der Raj Ära. Die gepflegten Gärten beherbergen das kleine Maharadscha Fatesingh Museum, das man gesehen haben sollte, wenn man schon einmal hier ist.

Location
Adresse: J.N. Marg, Vadodara, Gujarat, India, Indien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (2)

">
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard

Empfohlen für Gujarat


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen