Elefantenrüsselberg (Xiangbishan)

14 Bewertungen

Die berühmteste Sehenswürdigkeit von Guilin ist der felsige Auswuchs am Li, dessen natürlicher Steinbogen angeblich den Mond im Wasser nachbildet. Die gesamte Formation ist allerdings besser für seine Ähnlichkeit mit einem Elefanten bekannt, der seinen Rüssel in den Fluss taucht. Daher stammt auch sein Name: Elefantenrüsselberg oder Xiangbishan. Manche Dichter schafften es nicht einmal bis nach Hause, um ihre Gedanken über diesen einzigartigen Ort in Worte zu fassen: auf den Felsen findet man kalligraphische Schnitzereien.

Der Effekt des Bergs ist am besten vom Wasser aus zu beobachten, doch man kann auch zum "Auge" des Elefanten oder hinab in die Wassermondhöhle am Rande des Flusses klettern. Zurück auf dem Hügel nimmt sogar die rustikale Backsteinpagode Puxian das Thema wieder auf. Angeblich hielt sie den Dolch, mit dem das arme Tier erstochen wurde. Abgesehen von dieser grausigen Sage bietet die Pagode vor allem einen wunderbaren Ausblick auf die Umgebung.

Location
Adresse: China
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (3)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard













Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen