Reiseplanvorschläge für Guatemala Stadt

85 Bewertungen

In Guatemala Stadt gibt es viel zu erleben, doch es ist ihre Umgebung, die dafür sorgt, dass man sich in das Land verliebt.

Beginnen Sie in Zona 1 und arbeiten Sie sich dann vor bis zur Zona 10 mit dem Popol Vuh Museum und seinen prä-kolumbianischen Artefakten. Ein weiteres Muss: die Kathedrale, der Nationalpalast, der Stadtplatz und das Ixchel Museum.

Beginnen Sie früh am Tag und steigen Sie in den Bus nach Copan, Honduras, um die riesigen Ruinen der Mayas zu erleben. Man kann leicht ein paar Tage hier verbringen, doch vernachlässigen Sie nicht die anderen Attraktionen der Gegend. Hier liegt der tiefste See Zentralamerikas. Umgeben von Vulkanen kann man an seinen Ufern oder auf dem Wasser Zeit verbringen. Am Nachmittag sollten Sie eines der Dörfer besuchen, um mehr über die Kultur Guatemalas zu erfahren, und dann nach Chichicatenango fahren. Wer donnerstags oder sonntags herkommt, sollte den beliebten Markt nicht verpassen, auf dem Handgemachtes verkauft wird.

Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (11)
times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard












mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen