Der Atitlán See

36 Bewertungen

Der Atitlán See gilt als einer der schönsten der Welt und liegt im Hochland von Guatemala. Er ist der tiefste See in Zentralamerika und von drei Vulkanen umgeben. Einst stand hier ein Vulkan, der den See schuf, nachdem der Krater vor mehr als 84.000 Jahren ausbrach und sich mit Wasser füllte. Die fruchtbare Erde rund um den See gilt deshalb als ideal für den landwirtschaftlichen Anbau von Kaffee oder Mais.

Neben der atemberaubenden Schönheit des Sees gibt es viele Möglichkeiten, um die Natur mit Aktivitäten zu genießen, zum Beispiel auf einer geführten Wanderung zum San Pedro Vulkan oder beim Kajakfahren. Wer zu Fuß unterwegs ist, sollte das Reserva Natural Atitlán mit seinen hunderten von Schmetterlingen, Kaffeehainen und sogar einem Wasserfall besuchen. Auf dem Wasser kann man mit dem Boot zu einem der traditionellen Mayadörfer wie Santiago Atitlán fahren.

Location
Adresse: Guatemala
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (64)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller













Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen