Chapel of the Transfiguration

Das westliche Wyoming mit seinen windgepeitschten Ebenen, zerklüfteten Bergen und erfrischend luftigen Einsamkeit strahlt eine klassische Romantik aus, die dem entwickelten, urbanen Teil der USA bereits verloren gegangen ist. Es ist also nur logisch, dass diese rustikale Kirche aus dem Jahr 1925 mit einem Glasfenster hinter der Kanzel, durch das man die schneebedeckten Tetons sieht, einer der schönsten und beliebtesten Orte in ganz Wyoming ist, um zu heiraten. Hier in der Chapel of the Transfiguration im Grand Teton Nationalpark kommen Liebespaare zusammen, um mitten auf der goldenen Ebene ihr Ehegelübde zu sprechen und die Hochzeitsglocke läuten zu lassen, die übrigens aus dem Jahr 1842 stammt und noch immer in einer Laube im Ranch Stil hängt. Im Sommer, von Mai bis Ende September, wird hier besonders gerne geheiratet, die Kirche ist aber jeden einzelnen Tag des Jahres geöffnet - es sei denn, die Tür wird von den Schneemassen im Winter blockiert. Die Kirche wurde als Gebetshaus für die frühen Pioniere von Wyoming erbaut, heute ist sie ein klassisches Fotomotiv für Besucher des Nationalparks.

Location
Adresse: Chapel of the Transfiguration Road, Moose, Wyoming 83012, USA
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (1)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen

Keine Ergebnisse!

Sortieren nach:Standard

Empfohlen für Grand Teton National Park


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen